Meine musikalische Vergangenheit ...

1973-dreamboyskkjpg... beginnt mit den DREAMBOYS. (1973)

Das Trompetenspiel erlernte ich damals in der Knabenmusik Brig.

1974-torpedosjpgDie Nachfolge-Band nennt sich TORPEDOS - auch eine 5-Mann-Band. (1974)

1977-newacklin-leukerbadkkjpgAb 1977 bin ich Sänger und Trompeter der NEW ACKLIN. Wir spielen bis Ende 1981.

1985-1tacapabandkkjpg1984 gründen wir die TACAPA BAND.

Unser Schlagzeuger Leo Varonier (links) zieht sich nach fünf Jahren zurück. Wir spielen zu Dritt weiter.

Wir Drei - Walter Inderkummen (Saxophon, Klarinette, Gitarre und Gesang), der bereits bei den New Acklin dabei war, sein Bruder Elmar (Keyboard und Gesang) und ich (Trompete und Leadgesang) musizieren nun gemeinsam während der nächsten 20 Jahre.

Ab 1993 - seit der ersten CD-Produktion - nennen wir uns TRIAS. 1994 und 1996 erscheinen zwei weitere Tonträger. Hier zwei Autogrammkarten aus dieser Zeit.

Einige hundert Auftritte folgen.

Ein eindrückliches Erlebnis ist der Auftritt der TRIAS in der Sendung "Donnschtig Jass" des Schweizer Fernsehens im Juli 2004 in Leuk VS.

Wir singen den TRIAS-Titel "Meine kleine Nathalie".

Im Januar 2008 steigt die grosse Abschiedsparty.

Trotz des "Abschieds" sind wir Freunde geblieben. Wir treffen uns regelmässig und musizieren gemeinsam, wenn es sich grad ergibt.
Hier ein Spontan-Auftritt der TRIAS im Dezember 2014.

NB. Am Sound wurde ein bisschen geschraubt!  ;-)


Nach einer kreativen Pause  ;-)  stehe ich nun seit 2014 als Alleinunterhalter wieder auf der Bühne.

Als ehemaliger Leadsänger der TRIAS musiziere ich unter dem Namen The Voice of TRIAS oder als TRIAS-Hans und freue mich, vielleicht demnächst auch für Sie, Musik zu machen.